Home Über uns
17 | 11 | 2018
Freiwillige Feuerwehr Diemelstadt Rhoden - Jugendfeuerwehr stellt sich vor
Freiwillige Feuerwehr Diemelstadt Rhoden - Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr. . .

für die Zukunft unserer Sicherheit!

Die Jugendfeuerwehr Rhoden ist derzeit mit 15 Jugendlichen vertreten.
Einmal in der Woche, am Mittwoch von 18 – 20 Uhr, treffen sich die Jungen und Mädchen zum gemeinsamen Übungsabend.

Die Jugendfeuerwehr ist die Keimzelle für unsere Feuerwehr! Dort werden die Werte vermittelt, ohne die menschliche Gemeinschaft keine Substanz haben wird. Jugendarbeit in der Feuerwehr bedeutet die Gestaltung eines individuellen Freizeitangebotes, abgestimmt auf die Wünsche, Nöte und Interessen der Jugendlichen vor Ort! Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung an den Fahrzeugen und Geräten der Feuerwehr Rhoden stehen auch Spiel und Spaß auf dem Programm.

So beteiligt sich die Jugendfeuerwehr nicht nur an Veranstaltungen in Rhoden, sondern auch außerhalb der Stadt- und Kreisgrenze von Diemelstadt bzw. Waldeck- Frankenberg. So wird in regelmäßigen Abständen an Zeltlagern der befreundeten Jugendfeuerwehren aus Wuppertal- Hahnerberg (Nordrhein- Westfalen) und der Samtgemeinde Velpke (Niedersachsen) teilgenommen. Ein besonderer Clou war die Teilnahme am Landeszeltlager der Berliner Jugendfeuerwehr im Jahr 2005.

 An folgenden Veranstaltungen nimmt die Jugendfeuerwehr außerdem teil:

  • Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr

  • Abnahme der Jugendspange der Kreisjugendfeuerwehr Waldeck- Frankenberg in den Stufen Bronze, Silber und Gold

  • Pokalwettbewerben (auf Stadt- und Kreisebene)

  • Zeltlagern

  • Wochenendfreizeiten

  • 48-Stunden-Übung - Ein Wochenende als Berufsfeuerwehr (alle zwei Jahre)

Die Jugendfeuerwehr passt ihre Arbeit immer den zeitlichen Gegebenheiten an und greift aktuelle Themen auf.

 Unsere obersten Ziele sind es, Jugendliche

  • zu interessieren,

  • begeistern,

  • motivieren,

  • zum Gemeinsinn erziehen,

  • Festigung der Mitgliederzahlen

  • Selbstkritische Beobachtung der eigenen Strukturen und zukunftsgerechte Analysen.

Jugend fördern-

Zukunft sichern!

 
Werbung