Fahrzeuge

alt

Einsatzleitwagen (ELW 1)


Besatzung Kennzeichen Rufname
1/5
KB- 20811 Fl. Diemelstadt 7/11
Motorleistung Abmessung Zul. Gesamtgewicht (kg)
95 kW/ 129 PS 5645 x 1933 x 2570 2.950
Erstzulassung Fahrgestell Aufbauhersteller
14.04.2002 Mercedes-Benz Eigenaufbau
Beladung:

-4m Sprechfunkgerät – 2 MRT – CO-Messgerät – Erdgas-Messgerät – Kartenmaterial – Hydrantenpläne – Feuerwehrpläne – Notfallrucksack mit Defibrillator

Staffellöschfahrzeug (STLF 20/25)

alt
Besatzung Kennzeichen Rufname
1/5 KB- DS 758 Fl. Diemelstadt 7/40
Motorleistung Abmessung Zul. Gesamtgewicht (kg)
220 kW/ 299 PS 7000 x 2500 x 3300 14.500
Erstzulassung Fahrgestell Aufbauhersteller
19.03.2013 IVECO
Magirus
       Beladung:

– 4.000 Liter Wassertank

– 200 Liter Schaummitteltank

– Druckzumischanlage CaddiSYS – 1x Schnellangriffseinrichtung Wasser/Schaum – Wasser- / Schaumwerfer – Lichtmast 4x Xenon – 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum – Nebellöschsystem – Be- und Entlüfter – Mobiler Rauchverschluss – Rettungspack-System RPS 3500 – 4-teilige Steckleiter – Verkehrswarn- und Leiteinrichtung
alt

Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)


Besatzung Kennzeichen Rufname
1/8 KB- 20800 Fl. Diemelstadt 7/44
Motorleistung Abmessung Zul. Gesamtgewicht (kg)
177 kW/ 240 PS 7600 x 2500 x 3200 13.500
Erstzulassung Fahrgestell Aufbauhersteller
17.05.1999 IVECO Magirus
Beladung:

– 1.600 Liter Wassertank – 120 Liter Schaummittel – kombinierte Hoch- und Niederdruckpumpe – 2x Schnellangriffseinrichtung (ND/HD) – Lichtmast 2x 1000 W – Schneidgerät S 270-71, Spreizer SP 60 – Rettungszylinder, Luftheber, Abstützsystem – Schutzdecken, Splitterschutz, Glasmanagement – Tragbarer Stromerzeuger 7,5 kVA – Be- und Entlüfter, Tauchpumpe – 6 Atemschutzgeräte (2 im Mannschaftsraum) – 3-teilige Schieb- und 4-teilige Steckleiter – Verkehrswarn- und Leiteinrichtung

Rüstwagen (RW 1)

alt
Besatzung Kennzeichen Rufname
1/2 KB- 2376 Fl. Diemelstadt 7/51
Motorleistung Abmessung Zul. Gesamtgewicht (kg)
130 kW/ 176 PS 7040 x 2500 x 3080 9.500
Erstzulassung Fahrgestell Aufbauhersteller
01/1997 IVECO Magirus
Beladung:

Maschinelle Zugeinrichtung – Generator 12,5 kVA – Lichtmast 2x 1000 W – Schneidgerät S 180, Spreizer SP 40 – Rettungszylinder, 2x hydr. Winde – Rettungsplattform, Hebekissen – Rettungssäge TwinSaw, Säbelsäge – Schleifkorbtrage, Spineboard – Tauchpumpe, Gefahrgutpumpe – Formhölzer, Stützmaterial – 4-teilige Steckleiter
alt

Gerätewagen – Nachschub (GW-N)


Besatzung Kennzeichen Rufname
1/2 KB- DS 859
Fl. Diemelstadt 7/64
Motorleistung Abmessung Zul. Gesamtgewicht (kg)
150 PS 7.350 x 2.500 x 3.200
7.490
Erstzulassung Fahrgestell Aufbauhersteller
28.04.2006 Mercedes-Benz Eigenaufbau
Je nach Einsatzlage kann das Fahrzeug, bedingt durch Gitterboxen, flexibel mit  technischer Ausrüstung, Schlauchmaterial sowie Schaum- oder Ölbindemittel beladen werden.